Mini-Beitrag: Eins von neun Leben? oder: Der Katzenretter von Casablanca 😺

Es gibt so Momente, da liebe ich die Leute hier einfach. So Momente, die einem den Glauben an die Menschheit zurückgeben. Wenn mir mit meinem Fahrrad die Fahrstuhltür von Wildfremden aufgehalten wird, wenn ein mir Unbekannter beim Überqueren der Straße wohlwollend »Pass auf, Schwester« sagt und mich so vor einem kommenden Motorrad warnt (auch wenn […]

Weiterlesen Mini-Beitrag: Eins von neun Leben? oder: Der Katzenretter von Casablanca 😺

Mini-Mini-Beitrag: instagram

Heyho, ich weiß gar nicht, ob ich es schon erwähnt hab, aber ich hab jetzt instagram! Da gibts immer mal ein paar Bilder zu sehen, manche kennt ihr vielleicht schon von hier, andere sind total exklusiv. 😉 Nein Spaß. Aber was soll das, Emma, warum hast du dir instagram geholt? Ja, ich als Social-Media-Schlechtrederin bin […]

Weiterlesen Mini-Mini-Beitrag: instagram

Diese Café-Kultur ☕️ 🍵

Wir sitzen alle im Café. Als einer der vielen Stammgäste bekommt man schon gar nicht mehr das Menü, man nimmt eh immer dasselbe. „Nus nus, 3afak.“ („Halb-Halb, bitte“, Milchkaffee mit Hälfte Kaffee, Hälfte Milch) „3tini Atay.“ („Bring mir Tee“, wobei damit fast immer marokkanischer Tee mit viel Zucker und meist mit Minze gemeint ist) „Normal.“ […]

Weiterlesen Diese Café-Kultur ☕️ 🍵

Marokko – die touristische Seite

Ich liebe dieses Land. Ich liebe seine Facetten, die Natur, die großen Potenziale und auch die meisten Grundpfeiler der Kultur, wenn man das so sagen kann. Ich liebe es nicht für seine touristischen Angebote, die ganzen alten Städte, in denen man von Leuten umworben wird, doch in ihrem Restaurant essen zu gehen, oder doch einmal […]

Weiterlesen Marokko – die touristische Seite

Wohoo Jubiläum!

Yeah, am 3. Februar war mein halbjähriges Jubiläum! Hiermit lade ich euch alle ein, den Tag in Gedanken mit mir zu feiern. Hier kommen ein paar Antworten, auf die Fragen, die manchen vielleicht im Kopf sind oder die zu so Jubiläen bestimmt häufig gestellt werden. (Bevor ihr mir die Kommentarbox vollschreibt :P) 😉 Anmerkungen, weitere […]

Weiterlesen Wohoo Jubiläum!

Sand, Sand, Sand

Nach einem letzten Blick zurück, einem letzten Schnappschuss vom See, der doch tatsächlich für nicht mal drei Tage unser Zuhause geworden ist, einer letzten Träne im Auge, wenden wir uns zurück Richtung Errachidia. Diesmal mit Hilfe des Militärs, der uns von oben zurief und den richtigen Weg zeigte. Quer durch marokkanische Dörfer, durch Nichts, und […]

Weiterlesen Sand, Sand, Sand

Fröhöhöliche Weihnachten!

Liebe Leute, ein ganz kleiner Gruß von mir, alles alles Liebe zu dieser Weihnacht, ich wünsche euch gutes Essen, schöne Geschenke und natürlich am allerwichtigsten, dass ihr mit euren Liebsten zusammen feiert.  Ich habe mich dieses Jahr bewusst dazu entschieden, Weihnachten weit weg von zuhause, in Marokko, ohne meine Familie zu feiern. Aber trotzdem haben […]

Weiterlesen Fröhöhöliche Weihnachten!